Süßkartoffeln
Bild © hr

Rezept von Walter Steffens vom Blog “Held am Herd“

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Süßkartoffeln
  • Olivenöl
  • Balsamico Essig
  • 12 Frühlingszwiebeln der Länge nach halbiert und in ca. 4 cm lange Stücke geschnitten
  • 1 rote Chilischote in feine Ringe geschnitten
  • 6 frische, reife Feigen geviertelt
  • Maldon Sea Salt oder Fleur de Sel
  • Schwarzer und roter Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 240 °C vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen, der Länge nach halbieren und die Hälften in jeweils drei Spalten schneiden. In einer Schüssel mit 5 Esslöffeln Olivenöl, 2 Teelöffeln Salz und etwas Pfeffer vermischen. Die Spalten mit der Schale nach unten auf einem Backblech verteilen und 25 Minuten im Ofen rösten, bis sie weich sind. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Kartoffeln auf einer Servierplatte anrichten. Ca. 2 Esslöffel Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln, und Chilischote hineingeben und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten unter Rühren anbraten, dann mit dem Öl auf den Süßkartoffeln verteilen. Die Feigen dazwischen anordnen, das Ganze mit dem Balsamico-Essig beträufeln, roten Pfeffer darüber geben und lauwarm servieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Erlebnis Hessen", 07.08.2018, 20:15 Uhr