Einfach selber machen: Naturkosmetik mit Holunderblüten
Bild © Sandra Tilemann (hr4.de)

Lassen sich perferkt kombinieren: Walnüsse und Holunderblüten. Das Rezept stammt von Daniela Baitinger aus dem Stadtcafé Hünfeld.

Zutaten für ein Glas Aufstrich:

  • 200 g Frischkäse natur
  • 100 g Schmand
  • 20 g gemahlene Walnüsse
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 1-4 Esslöffel Rhöner Holunderblüte (je nach gewünschter Süße)
  • zur Dekoration: karamellisierte Walnüsse

Zubereitung:

Alle Zutaten gut vermengen, abfüllen und mit den karamellisierten Walnüssen dekorieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Erlebnis Hessen", 20.05.2018, 14:30 Uhr