Ob bei Instagram oder beim Einkaufen – Ayurveda boomt. Eine uralte indische Gesundheitslehre wird zum Ernährungstrend. Der Heppenheimer Ayurveda-Koch Volker Mehl will Menschen für ayurvedische Ernährung begeistern. Bei ihm hat das nichts mit Esoterik zu tun, sondern mit Spaß am gesunden Essen. Ayurveda für alle eben.

Seine These: schon die Oma hat ayurvedisch gekocht, sie wusste es nur nicht. Der klassische Haferbrei zum Frühstück heißt heute Porridge und ist trendy. In Online-Kochkursen mit Yoga und Tanzmusik vermittelt Volker pure Lebensfreude.

Trotz Pandemie plant Volker Mehl neue Projekte: eine Yogaschule und ein Restaurant mit Weinbar. Gerade ist sein neues Ayurveda-Kochbuch erschienen, das er zusammen mit dem Promi-Mediziner Dietrich Grönemeyer gemacht hat. Geschrieben hat Volker Mehl das Buch an seinem Rückzugsort, dem nordhessischen Weißenborn. Zusammen mit der Gemeinde hat er dort im Wald einen Ort der Entspannung, zum "Waldbaden" geschaffen.

Die Rezepte:

Weitere Informationen

Kontakt und weitere Infos

Kochschule "Herbarium"
In der Krone 7
64646 Heppenheim
Mobil: 01522 6395429
E-Mail: office@volkermehl.com
www.volkermehl.com

Restaurant "Die 8"
Darmstädter Straße 1
64385 Reichelsheim
E-Mail: office@volkermehl.com

Buchtipp:
Kochbuch "Heilsam kochen mit Ayurveda"
Buch (Hardcover): 240 Seiten
ISBN-10: 3833873159
ISBN-13: 978-3-8338-7315-7
Preis: 29,99 Euro

Waldbaden in Weissenborn
Infos unter: www.werra-burgen-steig-hessen.de/orte/weissenborn

Ende der weiteren Informationen

Ein Film von Rebecca Rühl
Sendung: hr-fernsehen, "erlebnis hessen", 08.06.2021, 20:15 Uhr