Sie spielt in der ersten Liga, wenn es um die Schönen und ums Schönwerden geht, sei es bei einer Fashion Week, der Wahl zur "Miss Germany" oder auch bei Heidi Klums "Germanys Next Topmodel". Sevgi Schäfer ist Profi für Make-up und Kosmetik und gilt mit ihrem Team als eine der renommiertesten ihrer Branche.

Schönheit bedeutet für sie vor allem, gepflegt zu sein und sich wohl zu fühlen. Und das schließe Klugheit und Erfolg nicht aus. Dabei war ihr Weg durchs Leben und zum Erfolg kein einfacher. Sie ist in einem Dorf in der Nähe von Butzbach als Tochter der damals ersten und einzigen türkischen Familie im Ort aufgewachsen. Hier selbstbewusst und stark zu werden, hat sie geprägt.

Sie machte Abitur, eine Banklehre und begann Jura zu studieren. Nebenbei folgte sie stets ihrer großen Leidenschaft für Beauty und Kosmetik. Schön und erfolgreich zu sein, das ist für sie kein Widerspruch.

Heute leitet Sevgi Schäfer in Frankfurt eine Fachschule für Kosmetik und die "Famous Face Academy", die sie 2004 mit einem ganz neuen Ausbildungskonzept zum "Profi Make-up Artist" aufgebaut hat.

Wie ihr Alltag aussieht, welchen Herausforderungen die "Schönmacherin" sich stellen muss, was für sie "Schönheit" bedeutet, aber auch wie es ist, in verschiedenen Welten unterwegs zu sein und sich selbst treu zu bleiben – Glamour, Herkunft, Familie, eine enge Freundin, Bodenständigkeit, die Liebe zum Land – all das bildet eine spannende Lebensgeschichte. Eine, die nicht immer "nice und beauty" war.

Weitere Informationen

Kontakt

Famous Face Academy
Roßmarkt 11 (Hauptwache)
60311 Frankfurt am Main
Telefon 069-250 144
E-Mail: info@ffa-makeup.com
www.famous-face-academy.com

Berufsfachschule für Kosmetik S. Schäfer
Roßmarkt 11
60311 Frankfurt/Main
E-Mail: info@kosmetikfachschule.de
Telefon: 0 69 – 72 97 82
Fax: 0 69 – 71 03 45 06
www.kosmetikfachschule.de

Tanzschule von Motsi Mabuse
Düsseldorfer Str. 40
65760 Eschborn
Telefon: 06196 / 77 62 754
info@motsimabuse-dietanzschule.de
www.motsimabuse-dietanzschule.de

Ende der weiteren Informationen


Ein Film von Sabine Brox
Sendung: hr-fernsehen, "erlebnis hessen", 07.07.2020, 20:15 Uhr