Der Odenwald wurde wegen seiner landschaftlichen und geologischen Besonderheiten 2015 zum "UNESCO Geo-Naturpark" ernannt. Ein Problem aber bleibt: Trotz dieser Auszeichnung ist es für die Bewohner der Region nicht leicht, vor Ort Arbeit zu finden. Wir haben Menschen getroffen, die sich etwas einfallen lassen, um in und von ihrer ländlichen Heimat zu leben: Drei junge Männer, die ihr Studium abgebrochen haben, um ein Ausflugslokal vor der Schließung zu bewahren, einen Bildhauer, der gemeinsam mit anderen Skulpturenwege durch den UNESCO Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald gestaltet, und drei "starke Frauen", die ihren Familienbetrieb in die Zukunft führen wollen.