Rotkäppchen auf dem Fahrrad, Hessens einzige Waldbachklamm, das Storchendorf Loshausen und die Salatkirmes in Ziegenhain – das sind einige Stationen der Erlebnisreise, die quer durch die Schwalm und das Knüllgebirge in Nordhessen führt. Die beiden Urlaubsregionen haben sich zum Rotkäppchenland zusammengeschlossen. Das „Rotkäppchen“ der Brüder Grimm soll hier zu Hause sein, weil die jungen Schwälmer Trachtenträgerinnen traditionell eine rote Kopfbedeckung trugen. Das moderne Rotkäppchen lebt in Willingshausen, einer bekannten Künstlerkolonie, und hilft mit, seine Heimat touristisch zu vermarkten.