Die Dokuserie begleitet eine Schaustellerfamilie und eine Bauernfamilie und zeigt, wie sie ihre Betriebe zukunftsfähig machen. Der Dreiteiler verfolgt Herausforderungen und Kämpfe, Rückschläge und Erfolge in den Familienbetrieben über mehrere Monate. In Folge 3 müssen die Rupperts ihre Eisbahn wegen Corona im Lager lassen. Sie organisieren einen Weihnachtsmarkt-to-go, aber die Aussichten für 2021 sind düster. Auf dem Biohof ist die Nachfrage im Hofladen gestiegen, ein Gärtnerpärchen verstärkt das Team, ein neuer Brunnen hilft gegen Trockenheit und das Hofcafé ist fertig!