Der Osten Hessens, das ehemalige Grenzgebiet, war lange Zeit abgehängt. "Wir lebten an Rande der westlichen Welt", sagt Bauer Henkel. Seit dem Ende der deutschen Teilung hat sich viel verändert – auch dank engagierten Menschen, die neue Perspektiven schaffen.