Wissenschaft ist ein Abenteuer, besonders wenn sie so spannend und vielseitig ist wie die der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung. Ihre Forscher arbeiten auf allen Erdteilen. Ihr Herz aber schlägt in Frankfurt. Vor allem das Senckenberg-Museum begeistert Millionen vom Menschen aus Hessen und der Welt mit anschaulichen Präsentationen ihrer Naturforschung. Der junge Wissenschaftler, Fotograf, Forschungstaucher, Kameramann und Abenteurer Robert Marc Lehmann nimmt uns mit in die Welt von Senckenberg. Mit den Gewässerökologen aus Gelnhausen hinterfragt er die Renaturierungsvorhaben von Flüssen; mit archäologischen Forschern in der Grube Messel macht er außergewöhnliche Entdeckungen, die weit über das bekannte Urpferdchen hinaus gehen; von dem Schmetterlingsexperten Harald Nuss au...