Christian und Tanja verkünden der Familie, dass sie heiraten wollen. Sie wünschen sich Michael als Trauzeugen – er hat Tanja schließlich damals an die Praxis vermittelt und ist somit „schuld“ am Glück der beiden. Alle sind begeistert, bis auf Christians Sohn Paul. Scheinbar ohne Grund fühlt er sich plötzlich ausgeschlossen. Christian versucht herauszufinden, was seinen Sohn so beschäftigt. Denn geheiratet wird natürlich nur, wenn die ganze Familie einverstanden ist … Christian hat einen Notarzt-Einsatz: Nicole Höppner überlebt einen Stromschlag in der Badewanne. Was zuerst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als Folge einer schwerwiegenden Erkrankung. Christian muss schnell handeln, um das Leben der Frau zu retten.