Der Kurs ist eine Mischung aus Herz-Kreislauf-Training und muskelaufbauenden, sowie stärkenden Übungen. Getanzt und trainiert wird zu Hip-Hop-Musik – zum Beispiel Rap, Funk, Soul, Dancehall, R'n'B, House, Breakbeats. Fitnessstudios haben geschlossen, die gewohnten Sportkurse fallen aus, überhaupt ist Bewegung für viele Menschen im Moment Mangelware. Um den Menschen in Hessen dennoch dabei zu helfen, fit zu bleiben, zeigt das hr-fernsehen ab Montag, 30. März, täglich "Fit in den Tag – Das Sportprogramm der TG Bornheim".