Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet in Lehrte bei Hannover kontrolliert und steuert große Leitungen, die Nord- und Mittelhessen mit Strom versorgen. In der Schaltleitung fungieren die Mitarbeiter als eine Art Strom-Lotse. Immer häufiger müssen sie manuell ins Stromnetz eingreifen. Eine der Hauptursachen ist die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energie.