Zwölf Alltagshelden, alle gespielt von den beiden Frankfurter Kult-Comedians Tim Karasch und Jochen Döring, erleben skurrile Geschichten und erzählen aus ihrem Leben. Make Frankfurt great again – politisch mindestens genauso unkorrekt wie liebenswert.