Für Karla bricht eine Welt zusammen: Die Endvierzigerin kann keine Kinder mehr bekommen, und ihr untreuer Mann Max wird Vater. Statt bei ihrer alten Freundin Sascha den ersehnten Trost zu finden, erfährt sie dort eine noch schlimmere Nachricht. Die Alleinerziehende ist sehr krank.