Freiheit – eines der größten Grundbedürfnisse des Menschen. Einfach unabhängig sein, ohne den Druck ständig funktionieren zu müssen. Doch wie genau wird man endlich frei? Genau das will hr-Reporter Friso Richter herausfinden. Mit seinem Motorrad begibt er sich auf einen Roadtrip durch Hessen, um die Menschen zu finden, die ihre persönliche Freiheit leben.

In der ersten Folge trifft Friso die Aussteiger Chanty Schlinger und Justin Eaton. Der 50-jährige gebürtige Frankfurter ist Tätowierer und lebt seit zweieinhalb Jahren in seinem selbstgebauten Campervan. Er ist als Tattoosurfnomad in ganz Europa unterwegs und macht gerade Stop in Hessen, um im Wiesbadener Tattoo-Studio „13 Needles“ zu tätowieren. Vor kurzem hat Justin die 26-jährige Chanty aus Erlensee kennengelernt. Und die Graveurin und Schmuckdesignerin hat sich entschieden: Sie will in Deutschland alles zurücklassen, um mit Justin die Welt und die Freiheit zu erleben. Immer mit an ihrer Seite ist die Hündin Pippa. Chanty und Justin sind frei – doch was genau bedeutet das für sie und wie haben sie das hinbekommen? Was können diejenigen, die aus ihrem Leben ausbrechen wollen, von dem Aussteiger-Duo lernen? Genau das will Friso Richter herausfinden in: Friso sucht die Freiheit: Aussteiger Chanty & Justin.

Sendung: hr-fernsehen, "Friso sucht die Freiheit", 01.08.2021, 19:00 Uhr