Den Aufstieg zu Deutschlands größtem Produzenten von Tiefkühl-Fertiggerichten verdankt Dirk Ahlers seiner Seefestigkeit. Vom Vater Ende der 50er Jahre mit der Führung einer Fischdampferflotte betraut, fuhr er als junger Mann mit auf die stürmische Nordsee.