Am 19. Februar 2020 werden in Hanau acht Männer und eine Frau ermordet – ein rassistischer Anschlag. Die Stadt steht unter Schock. Alle Opfer haben ausländische Eltern oder Wurzeln. Der Täter, Tobias R., war Sportschütze und im Waffenbesitz. Außerdem war er ein polizeibekannter Anhänger von Verschwörungstheorien.

Bis heute sind viele Fragen zu dem Attentat offen. Konsequenzen aus dem Vorfall gibt es kaum, kritisieren Hinterbliebene und Hanauer Bürger. Für die Opfer und deren Angehörige richtet das Land jetzt, gemeinsam mit der Stadt Hanau, eine Gedenkfeier aus - genau ein Jahr nach dem brutalen rassistischen Anschlag. Auch der Bundespräsident wird erwartet. Wir senden live von der Gedenkfeier. „Gedenkfeier in Hanau“ – hessenschau extra am 19. Februar 2021 um 17:45 Uhr im hr-Fernsehen.

Sendung: hr-fernsehen, "hessenschau extra", 19.02.2021, 20:15 Uhr