Fünf junge Siebenschläfer sind als Findelkinder im Opel-Zoo Kronberg gestrandet. Nun müssen sie per Hand aufgezogen werden - ein anstrengender Job für die Pfleger, denn auch nachts müssen die putzigen kleinen Bilche mehrmals gefüttert werden.

Im Frankfurter Zoo stattet Tierpfleger Jürgen Kuchem dem jungen Ziegenbock Rüdiger einen Besuch ab. Nach vier Wochen Urlaub will er sehen, wie es seinem Ziehkind geht, und ihm die Flasche geben. Wird Rüdiger seinen Ziehvater nach so langer Zeit wiedererkennen?


(Der nächste Teil folgt am 26. August.)