Als Tierarzt in einem Zoo legt man täglich mehrere Kilometer zurück, so auch Dr. Christina Geiger aus dem Frankfurter Zoo. Ihr Fahrrad begleitet sie – bei Sonnenschein und bei Regen. Ihr Ziel: ihre Schützlinge ärztlich so gut es geht zu betreuen. Heute wartet ein verletzter Pavian auf ihren Besuch.

Im Opel-Zoo kümmert sich Pflegerin Joana Geisel weiter rührend um ihren Schützling, Löffelhund Emma. Diese soll heute zum ersten Mal Kontakt zu einem Artgenossen aufnehmen. Wird es gut gehen?