Im Trüben gefischt Im Frankfurter Zoo soll ein Wasserbecken, das als natürliche Gehege-Begrenzung dient, gereinigt werden. Dazu müssen alle Fische erst einmal herausgefangen werden, bevor sie später wieder ins saubere Wasser zurück dürfen. Niemand weiß, wie sehr der Fischreichtum inzwischen angewachsen ist.