Alle lieben Emma, den kleinen von Hand aufgezogenen Löffelhund im Kronberger Opelzoo. Besonders verliebt ist Pflegerin Joana Geisel, die Emmas Zieh-Mama geworden ist. Heute müssen Emmas wilde Löffelhund-Geschwister geimpft werden. Bei der Gelegenheit will Joana Geisel ein Schwesterchen von Emma fangen und zu ihr ins Gehege setzen, damit Emma sich von den Menschen abnabeln und "echte" Löffelhundmanieren lernen kann. Das Impfen beginnt – doch wird sie einen passenden Artgenossen für ihren kleinen Liebling finden?