Revier-Tierpfleger Peter Schramm hat heute Großes vor: Von den vier australischen Süßwasserkrokodilen, die er in seinem Reptilienhaus im Opel-Zoo hält, müssen zwei heute aus Platzgründen umziehen - und zwar zurück in ihre ursprüngliche Heimat Frankfurt. Mit viel Enthusiasmus und zwei Dosenzangen versucht er die angriffslustigen Tiere einzufangen. Derweil herrscht am Main große Vorfreude: Malala, das scheue Fingertier-Männchen, soll endlich eine Lebensgefährtin bekommen. Für die Ankunft der aus England kommenden Quintana bereitet Astrid Parys mit viel Liebe Gehege, Transportbox und Zwischenlager vor.