In Kronberg stehen die Zootage auf dem Programm - Anlass genug, alle Gehege aufzuräumen, auch das der Erdmännchen. Doch die wuseligen Schleichkatzen scheinen es nicht wirklich zu schätzen, wenn man ihre mühevoll errichteten Tunnel und Höhlen wieder zuschaufelt. Dafür gibt es in Frankfurt eine echt feuchte Überraschung: Jeder Menschenaffe erhält zur "Bespaßung" einen großen Plastikkanister, der mit Wasser und ein paar Rosinen gefüllt ist. Dabei stellt sich heraus: Bonobos und Orang-Utans haben ganz unterschiedliche Vorstellungen davon, was man mit dieser "Plastikbombe" so alles anstellen kann.