Im Kronberger Opel-Zoo haben die Nandus Eier gelegt. Jetzt soll Nandu-Mann Opi die Eier brüten, so wie das bei den aus Südamerika stammenden Laufvögeln üblich ist. Doch Alpakahengst „Pepe“ macht allen einen Strich durch die Rechnung. Er hat das Nest verwüstet. Wird Tierpflegerin Vanessa Weinhold eine Lösung finden? Scheiben putzen und Algen abwischen, das kennen die Seehunde im Frankfurter Zoo. Alle paar Wochen steigen die Pfleger zu ihnen ins Becken und schrubben die Anlage. Aber heute steht ein richtiger Großputz an: Das gesamte Wasser wird abgelassen und die Seehunde sitzen quasi auf dem Trockenen. Das finden sie natürlich gar nicht schick und protestieren. Pfleger Benjamin Schröder und seine Kollegen müssen ganze Überzeugungsarbeit leisten.