Der junge Kinder- und Jugendpsychologe Gösta (Vilhelm Blomgren) versucht, seinen Patienten so weit wie möglich entgegenzukommen. Besonders am Herzen liegt ihm Saga (Clara Christiansson), zu der er mit seiner einfühlsamen Art ein Vertrauensverhältnis aufgebaut hat. Als die suizidgefährdete Jugendliche in die Abteilung der Erwachsenenpsychologie überstellt werden soll, versucht Gösta dies zu verhindern. Er glaubt felsenfest, ihr als einziger helfen zu können. Seine erfahrene Chefin (Christina Evertsson) sieht das anders und weist den Berufsanfänger unmissverständlich an, wie alle anderen den bewährten Abläufen zu folgen. Gösta hält sich jedoch nicht daran und gibt Saga heimlich für den Notfall seine private Telefonnummer. Sein Vater Tomas (Mattias Silvell), der sich bei ihm auf unbestimmte Zeit eingenistet hat, ändert nicht nur die Aufteilung der Zimmer zum Nachteil des Asylbewerbers Hussein (Nidhal Fares), der nun auf den Dachboden ziehen muss. Er beginnt auch mit dem eigenmächtigen Umbauen der Blockhütte, die sein Sohn nur gemietet hat. Als Gösta nach Hause kommt, bleibt ihm keine andere Wahl als mitzumachen.

Darsteller:
Gösta Vilhelm Blomgren
Melissa Amy Deasismont
Hussein Nidhal Fares
Vater Matthias Silvell
Saga Clara Christiansson Drake
Ingrid Christina Evertsson
und andere
Autor: Lukas Moodysson
Regie: Lukas Moodysson