In einer zweiten Folge über "Hässliches in Hessen" zeigt Holger Weinert ein Wohnhaus, das Millionen Autofahrer schon von außen gesehen haben: das Lärmschutzhaus an der A 66 in Frankfurt-Unterliederbach. Aber drin war noch kaum jemand. Wie wohnt es sich hier bloß? Immerhin ist hier mit 350 Menschen vergleichsweise ein ganzes Dorf zu Hause.