Mürbteig-Plätzchen mit Lemon Curd

Julia Naumann, Inhaberin des Cafés Erste Sahne in Oberursel liefert leckere Mandelquadrate.

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 50 g Mandelblättchen
  • 25 g Butter
  • 50 g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Butter, Zucker, Ei und Mehl zu einem Teig kneten. Den Teig für etwa zwei Stunden in Klarsichtfolie gewickelt kaltstellen. In der Zwischenzeit die Marzipanrohmasse mit Butter, Puderzucker und den Eiern verkneten.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und rechteckig ausrollen bis der Teig etwa drei Millimeter dünn ist.

Den Teig mit der Marzipanmasse bestreichen und die Mandelblättchen darauf verteilen. Bei 180° C für ca. 15 Minuten backen. Nach dem Backen in beliebig große Plätzchen schneiden.

Die Butter mit der Zartbitterschokolade schmelzen. Die Plätzchen zur Hälfte in die flüssige Schokolade tunken.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 05.12.2019, 16:00 Uhr