Plätzchen

Konditor Stefan Streicher aus Allendorf-Lumda liefert seine ganz persönlichen Bärentatzen zum Nachbacken.

Zutaten:

  • 110 g Eiweiß
  • 330 g Puderzucker
  • 7g Zimt
  • 30 g Kakao
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 330 g Mandeln
  • Zucker zum Wälzen
  • Bärentatzen-Backform

Zubereitung:

Konditor Stefan Streicher

Eiweiß und Puderzucker zusammen steif schlagen. Den Zimt mit Kakao, Vanillezucker und Mandeln mischen und von Hand unterkneten.

Den Teig in Klarsichtfolie gewickelt für etwa zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Danach aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Zucker wälzen und in die Bärentatzenform drücken. Die Plätzchen wieder ausformen und bei 190°C - 200°C (Umluft 170° C – 180° C) für 10 - 15 Minuten backen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 01.12.2019, 16:00 Uhr