Hündin Fiona

Heute suchen vier Hunde aus dem Tierheim Wau-Mau-Insel in Kassel wieder nach einem Zuhause mit Herz.

Mira

Hündin Mira
  • Geboren: 2010
  • Rasse: Mischling
  • Größe: 40 cm

Mira's Besitzerin ist verstorben. Die Angehörigen konnten oder wollten sich nicht um sie kümmern und haben sie daher im Tierheim abgegeben. Sie ist ein lieber, verschmuster und sehr angenehmer Anfängerhund. Gerade ältere Hunde sind sehr gut für Anfänger geeignet, da diese aufgrund der Lebenserfahrung weniger Probleme machen. So kann der Mensch dann vom Hund lernen.
Mira sucht eine Familie mit ruhigeren Kindern oder auch ältere, aktive Menschen. Bei der Wohnungssuche stellt Mira keine besonderen Ansprüche. Auch was Pflege und Futter angeht, hat sie keine speziellen Bedürfnisse. Mira würde sich auch als Zweithund wohlfühlen. Katzen kennt sie bisher zwar nicht, sie zeigt aber auch kein Jagdverhalten. Von daher könnten wir uns das auch gut vorstellen.

Ivan

Hund Ivan
  • Geboren: 09-2020
  • Rasse: Mischling
  • Größe: 35 cm

Ivan kam als Fundhund in unser Tierheim in Kiskunhalas / Ungarn. Das Tierheim in Kiskunhalas wird seit 2004 vom Tierheim Kassel betrieben. Von dort durfte er dieses Jahr nach Kassel reisen und sucht jetzt eine Familie, gerne auch mit Kindern, oder auch gerne aktive ältere Menschen die Zeit und Geduld für die Erziehung eines Welpen mitbringen.

Ivan ist anfangs etwas schüchtern, wenn er auftaut ist er menschenbezogen, total verschmust, verspielt und fröhlich. Also ganz wie man sich einen Hund in diesem Alter vorstellt. Stubenrein muss er noch werden und natürlich braucht er noch Erziehung. Er ist auch für Anfänger geeignet, sofern diese sich Hilfe bei der Erziehung holen. Das kann eine Hundeschule oder auch erfahrene Hundebesitzer in der Bekanntschaft sein.

In Bezug auf Fellpflege und Futter ist bei Ivan nichts Besonderes zu beachten. Ivan sucht einen Freund fürs Leben und nicht nur für die Pandemie Zeit!

Fiona

Hündin Fiona
  • Geboren: 07-2020
  • Rasse: Mischling
  • Größe: 50 cm

Fiona wurde abgegeben da sie beim Spielen aus Übermut schon einmal leicht schnappt. Jetzt hat ein Kind in der Familie Angst und Fiona musste ins Tierheim.

Sie ist lieb und freundlich, spielt aber etwas grob, so dass sie aktive Menschen mit standfesten Kindern ab 8 Jahren sucht. Selbstverständlich aber auch gerne eine Familie ohne Kinder oder auch ältere, aktive Menschen
Bei Fiona wäre ein Haus mit Garten wünschenswert, da sie sehr aktiv ist und gerne tobt. Mit Artgenossen hat sie bisher keine Probleme gezeigt. Ein aktiver, erfahrener Ersthund wäre sogar von Vorteil. Auch Katzen würden kein Vermittlungshindernis darstellen. Die neuen Besitzer von Fiona sollten über eine gewisse Hundeerfahrung verfügen, aber vor allen Dingen konsequent sein.

Alen

Hund Alen
  • Geboren: 2013
  • Rasse: Mischling
  • Größe: 55 cm

Alen ist kurz vor Weihnachten bei uns "gestrandet". Er war mit 15 anderen Hunden unterwegs von Rumänien nach England als der Eurotunnel geschlossen wurde. Der Verein aus England, zu dem die Hunde gehen sollten, hat uns dann um Hilfe gebeten und so kamen diese nach Kassel. Die anderen Hunde wurden bereits vermittelt, nur Alen fand bisher kein Zuhause. Das liegt vor allen daran, dass er anfangs schüchtern und zurückhaltend ist und etwas Zeit braucht. Wenn er "angekommen" ist, ist er aber lieb und anhänglich.

Alen sucht eine Familie mit ruhigeren Kindern, aber auch gerne ältere Menschen. Aufgrund seiner Ängstlichkeit wäre für ihn eine ruhigere, ländliche Wohngegend eher geeignet. Alen ist sehr gut mit Artgenossen verträglich, so dass ein souveräner Ersthund sehr schön wäre. Vorerkrankungen, Futterunverträglichkeiten oder ähnliches sind nicht bekannt.

Weitere Informationen

Das Tierheim

Tierheim Wau-Mau-Insel
Schenkebier Stanne 20
34128 Kassel

Telefon: 0 561 - 861 56 80
Fax: 0 561 - 861 56 81
E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de
Infos unter: www.wau-mau-insel.de

Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr & 16:30 bis 19:00 Uhr
Zurzeit können leider keine Besuchszeiten stattfinden. Eine Tiervermittlung findet ausschließlich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung statt.
Dienstag bis Samstag 14:00 bis 17:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 15.02.2021, 16:00 Uhr