Hündin Maggie

Heute suchen Hunde und Katzen aus hessischen Tierheimen wieder nach einem Zuhause mit Herz. Heute stellen wir Ihnen Tiere aus dem Tierheim "Wau Mau Insel" in Kassel vor.

Linda

Hündin Linda
  • Geboren: 06-2020
  • Rasse: Mischling
  • Größe: 40 cm

- Geschichte / woher kommt das Tier, was hat es erlebt, wer waren Vorbesitzer?
Linda kam aus der Vermittlung zurück da das Kind in der Familie sie gemoppt hat. Bei den nächsten Interessenten haben die Ersthunde sie gemoppt. Ein Pechvogel!

- Charaktereigenschaften / verschmust, robust, eigener Kopf?
Menschenbezogen, total verschmust, verspielt, fröhlich.

- Ansprüche an den neuen Besitzer / Familie, alleinstehende Person, Alter etc.?
Familie mit Kindern OK, aber auch gerne ältere Menschen.

- Ansprüche an die Umgebung / freie Natur, Wohnung, Garten, Balkon etc.?
Wohnung oder Haus mit Garten wäre optimal. Ebenerdig!

- Ansprüche an die Pflege / Zeitintensiv, welches Futter, Fellpflege etc.?
Nichts Spezielles. Alles normal.

- Umgang mit anderen Tieren / Artgenossen erwünscht, Einzeltier, verträgt sich nicht mit …, etc?
Super verträglich, auch mit Katzen.

- Geeignet für Anfänger?
Ja.

- weitere Besonderheiten / kann Tricks, steht total auf…, mag gar nicht wenn… etc.?
Nicht bekannt.

Maggie

Hündin Maggie
  • Geboren: 2018
  • Rasse: Old English Bulldog
  • Größe: 50 cm

- Geschichte / woher kommt das Tier, was hat es erlebt, wer waren Vorbesitzer?
Maggie kam als Fundhund zu uns – die Besucherin hat sie ausgesetzt und war dann selbst auch 2 Tage verschollen. Jetzt in Psychatrie.

- Charaktereigenschaften / verschmust, robust, eigener Kopf?
Lieb, ungestüm, braucht noch etwas Erziehung.

- Ansprüche an den neuen Besitzer / Familie, alleinstehende Person, Alter etc.?
Familie mit Kindern OK oder auch aktive ältere Menschen.

- Ansprüche an die Umgebung / freie Natur, Wohnung, Garten, Balkon etc.?
Völlig offen.

- Ansprüche an die Pflege / Zeitintensiv, welches Futter, Fellpflege etc.?
Kurzes Fell, keine zeitintensive Fellpflege.

- Umgang mit anderen Tieren / Artgenossen erwünscht, Einzeltier, verträgt sich nicht mit …, etc?
Verträglich mit Artgenossen.

- Geeignet für Anfänger?
Ja mit Hundeschule.

- weitere Besonderheiten / kann Tricks, steht total auf…, mag gar nicht wenn… etc.?
Grundgehorsam vorhanden, liebt Spaziergänge.

Lilli

Hündin Lilli
  • Rasse: Chow Chow
  • Geboren: 2014
  • Farbe: cremefarben
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Aufnahmegrund: Übernahme Tierheim Kiskunhalas
  • Im Tierheim seit: 08.12.2020

- Geschichte / woher kommt das Tier, was hat es erlebt, wer waren Vorbesitzer?
Lilli kam mit 2 weiteren Hündinnen aus einer Zuchtauflösung.

- Charaktereigenschaften / verschmust, robust, eigener Kopf?
Lilli hat leider noch nicht viel kennen gelernt, ist aber absolut lieb und freundlich. Gerne zu älterem Rentnerpaar.

- Ansprüche an den neuen Besitzer / Familie, alleinstehende Person, Alter etc.?
Ruhigerer Haushalt, Kinder sollten ruhiger sein.

- Ansprüche an die Umgebung / freie Natur, Wohnung, Garten, Balkon etc.?
Offen.

- Ansprüche an die Pflege / Zeitintensiv, welches Futter, Fellpflege etc.?
Zeitintensive Fellpflege, muss regelmäßig gebürstet werden.

- Umgang mit anderen Tieren / Artgenossen erwünscht, Einzeltier, verträgt sich nicht mit …, etc?
Gut verträglich mit Artgenossen.

- Geeignet für Anfänger?
Ja mit Hundeschule.

- weitere Besonderheiten / kann Tricks, steht total auf …, mag gar nicht wenn … etc.?
Nichts besonderes.

Lili ist eine liebenswerte und freundliche Chow Chow-Hündin, die wir zusammen mit einigen Hundekumpels aus unserem ungarischen Tierheim in Kiskunhalas übernommen haben. Sie wurde zusammen mit zwei weiteren Hündinnen von ihrem Züchter im Tierheim abgegeben, weil dieser keine Verwendung mehr für die drei Hundedamen hatte. Wir wissen nicht, wieviele Würfe die Hündinnen auf die Welt gebracht haben, aber damit ist nun endgültig Schluss und sie wurden selbstverständlich zwischenzeitlich kastriert. Nun soll Lili das Leben in vollen Zügen genießen. Da sie in ihrem Vorleben nicht allzu viel kennengelernt hat, muss Lili noch einiges nachholen. Welcher Chow Chow Liebhaber, der sich mit den Eigenarten der Rasse bereits auskennt, möchte Lili zeigen, wie das Leben funktioniert? Alle Neuzugänge müssen, bevor sie in ein neues Zuhause umziehen dürfen, einen Tierarzt-Eingangscheck absolvieren und es wird ein länderspezifisches Reisekrankheitenprofil angefertigt. Kennenlernen können Sie unsere Vierbeiner aber schon jetzt in unseren Öffnungszeiten.

Logan

Hund Logan
  • Rasse: Australian Shepherd-Mix
  • Geboren: 2019
  • Farbe: weiß mit wenig schwarz
  • Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Aufnahmegrund: Überforderung
  • Im Tierheim seit: 04.12.2020

- Geschichte / woher kommt das Tier, was hat es erlebt, wer waren Vorbesitzer?
Abgabe da er nicht alleine bleibt .

- Charaktereigenschaften / verschmust, robust, eigener Kopf?
Agil, aufgeschlossen, braucht noch Erziehung. Er will rassebedingt arbeiten.

- Ansprüche an den neuen Besitzer / Familie, alleinstehende Person, Alter etc.?
Aktiver Haushalt, braucht Bewegung und geistige Beschäftigung

- Ansprüche an die Umgebung / freie Natur, Wohnung, Garten, Balkon etc.?
Gerne Haus mit Garten.

- Ansprüche an die Pflege / Zeitintensiv, welches Futter, Fellpflege etc.?
Er ist taub und muss mit Zeichensprache geführt werden.

- Umgang mit anderen Tieren / Artgenossen erwünscht, Einzeltier, verträgt sich nicht mit …, etc?
Super verträglich mit Hündinnen, Rüden nach Sympathie.

- Geeignet für Anfänger?
Nein, da taub und sehr agil.

- weitere Besonderheiten / kann Tricks, steht total auf…, mag gar nicht wenn … etc.?
Nichts besonderes.

Wenn wir Tiere vermitteln, dann ist es unser ausgesprochenes Ziel, für unsere Schützlinge ein Zuhause-für-immer und nicht auf Zeit zu finden. Dies setzt voraus, dass Menschen sich im Vorfeld gut überlegen, ob sie ein Familienmitglied auf vier Beinen bei sich aufnehmen und Verantwortung für dieses Lebewesen übernehmen möchten. Dies versuchen wir im Vorfeld zu klären, was uns leider nicht immer gelingt. Für die Tiere ist es ein herber Rückschlag, wenn sie das Zuhause verlieren, zurück ins Tierheim kommen und sich erst wieder eingewöhnen müssen, bevor sie eine weitere Chance erhalten. Unser Logan hatte leider dieses Pech und wir müssen uns erneut auf die Suche nach einem geeigneten Zuhause für ihn begeben. Da Logan taub ist, ist dies mehr als eine kleine Herausforderung.

Logan ist ein liebenswerter und freundlicher Jungspund, der voller Energie und Tatendrang steckt. Wir haben ihn ursprünglich aus unserem rumänischen Partnertierheim in Brasov übernommen. Dort hatte der smarte Rüde leider so gut wie keine Chance auf Vermittlung. Wir suchen für Logan ganz besondere Menschen, die auf seine Behinderung eingehen und bereit sind, ihm all das beizubringen, was ein Hund wissen muss. Logan kann zur Zeit noch nicht gut alleine bleiben. Dies sollten seine neuen Menschen mit ihm üben oder er darf sie überall hin begleiten. Logan eignet sich nicht für Couch Potatoes, sondern möchte gefordert und gefördert werden. Logan ist ein cleveres Kerlchen, der Freude am Lernen hat. Welcher Hundefreund mit Vorerfahrung und mit der Bereitschaft, mit Logan zu arbeiten, möchte sich der Herausforderung tauber Hund stellen und Logan zeigen, wie das Leben funktioniert?

Weitere Informationen

Das Tierheim

Tierheim Wau-Mau-Insel
Schenkebier Stanne 20
34128 Kassel

Infos unter: www.wau-mau-insel.de
Telefon: 0 561 - 861 56 80
Fax: 0 561 - 861 56 81
E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de

Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 10:00 bis 12:00 Uhr & 16:30 bis 19:00 Uhr

Zurzeit können leider keine Besuchszeiten stattfinden. Eine Tiervermittlung findet ausschließlich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung statt.
Dienstag bis Samstag 14:00 bis 17:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.12.2020 16:00 Uhr