Hündin Leica

Heute suchen Hunde, Kaninchen und Katzen aus dem Tierheim Rüsselsheim wieder nach einem Zuhause mit Herz.

Leica

Hündin Leica
  • Rasse: Zwerglanghaar-Dackel-Mix
  • Geboren: Jan. 2019
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Größe: S
  • Abgabegrund: familäre Gründe
  • Im Tierheim seit: 3 Wochen

Laica ist eine entzückende kleine Hundedame, die bei Fremden zunächst zurückhaltend ist. Sie taut dann aber schnell auf.
Aufgrund ihrer Größe ist sie bei anderen Hunden etwas vorsichtig und eher schüchtern. Wir wünschen uns für die verschmuste Hündin ein Zuhause bei Tierfreunden ohne Kinder und Katzen und mit Hundeerfahrung. Dackeltypisch hat sie ihren eigenen Kopf.
Wir gehen davon aus, dass Laica sehr gut auch mal in der Wohnung alleine bleiben kann und sich schnell einleben wird, wenn sie in ein ruhiges verständnisvolles Zuhause kommt.

Spotty

Katze Spotty
  • Rasse: EKH, weiß mit grau-getigert
  • Geboren: 25.7.2020
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Abgabegrund: Allergie
  • Im Tierheim seit: 4 Wochen

Spotty ist eine 8 Monate alte, liebe und verschmuste Katze. Sie wartet zusammen mit ihrer sehr menschbezogenen Schwester Spicy auf ein schönes Zuhause.
Gerne können sie in eine Familie vermittelt werden, die Kinder sollten allerdings schon verständig sein und entsprechend vorsichtig mit den Tieren umgehen.
Da diese Katzen so unglaublich zutraulich sind, sollten sie in eine ruhige Gegend ziehen, wo sie einerseits den Freigang nach der Eingewöhnung genießen können, aber nicht gleich vom nächstbesten Katzenfreund aufgegriffen und mitgenommen werden, da sie keine Scheu kennen!

Spicy

Katze Spicy
  • Rasse: EKH, weiß mit grau-getigert
  • Geboren: 25.7.2020
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Abgabegrund: Allergie
  • Im Tierheim seit: 4 Wochen

Die 8 Monate alte Spicy ist eine richtige süße, verspielte und liebe Katze. Wenn man sie streichelt liebt sie es einem ihren Bauch zum Kraulen entgegen zu strecken. Sie kam zusammen mit ihrer Schwester Spotty ins Tierheim. Da die süßen Mäuse sehr aneinander hängen, gibt es sie nur im Doppelpack!
Sie können gerne in eine Familie vermittelt werden, die Kinder sollten allerdings schon verständig und vorsichtig sein. Da diese Katzen so unglaublich zutraulich sind, sollten sie in eine ruhige Gegend ziehen, wo sie einerseits den Freigang nach der Eingewöhnung genießen können, aber nicht gleich vom nächstbesten Katzenfreund aufgegriffen und mitgenommen werden, da sie keine Scheu kennen!

Fluffy

Kaninchen Fluffy
  • Rasse: Teddyzwerg-Kaninchen
  • Geboren: 03.2020
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Im Tierheim seit: 12/2020

Fluffy hat eine Fehlstellung der Backenzähne, daher müssen diese regelmäßig kontrolliert und gegegenenfalls gekürzt werden. Er kam aus sehr schlechter Haltung mit viel zu kleiner Käfig.
Fluffy benötigt Platz zum Hoppeln: mindestens 4qm in der Innenhaltung sollten zur Verfügung stehen.
Er sollte am besten zu einem weiteren, weiblichen Kaninchen.

Weitere Informationen

Das Tierheim

Tierschutzverein Rüsselsheim und Umgebung e.V.
Stockstrasse 60
65428 Rüsselsheim

Telefon: 0 61 42 – 31 21 2
E-Mail: info@tierheim-ruesselsheim.de
Infos unter: www.tierheim-ruesselsheim.de

Öffnungszeiten:
Aufgrund des Coronavirus ist das Tierheim zurzeit für Besucher nicht geöffnet.
Interessieren Sie sich für eine Tier aus unserem Tierheim, schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen an.
E-Mail:

  • hundevermittlung@tierheim-ruesselsheim.de
  • katzenvermittlung@tierheim-ruesselsheim.de
  • kleintiervermittlung@tierheim-ruesselsheim.de
Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", .03.2021, 16:00 Uhr