Tiervermittlung 30.11.2020, Kater Rubito

Heute suchen Tiere aus hessischen Tierheimen wieder nach einem Zuhause mit Herz. Heute stellen wir Ihnen zwei Katzen und zwei Hunde aus dem Tierheim Elisabethenhof vor.

Billy

Hund Billy
  • Rasse: Mischling (25 Kg)
  • Geboren: 20.09.2014
  • Geschlecht: männlich kastriert
  • Abgabegrund: Übernahme Tierschutz

Billy ist ein gut gelaunter kastrierter Rüde, der sich Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen zeigt. Er stammt ursprünglich aus einem überfüllten Tierheim auf Rhodos, in dem er mehrere Jahre verbrachte. Diese Zeit hat er jedoch erstaunlich gut weg gesteckt und blüht hier bei uns im Tierheim immer mehr auf. Billy mag nicht gerne alleine sein, das muss noch ein wenig mit ihm geübt werden. Er könnte auch gut mit einer netten Hündin zusammen wohnen; bei uns im Tierheim hat es ihm bisher sehr gefallen. Billy möchte gerne in einem Haushalt wohnen, in dem es nicht all zu turbulent zugeht; kleine Kinder kennt er nicht und diese wären wahrscheinlich auch zu viel für seine Nerven. Er ist stubenrein, sehr verschmust und er geht äußerst gerne spazieren, manchmal hat er es dabei aber noch etwas eilig, deshalb sollten seine zukünftigen Menschen standhaft sein. Billy ist ein echter Schatz und wäre ein echter Gewinn für hundeerfahrene Menschen.

Aleika

Hündin Aleika
  • Rasse: Schäferhund-Mix
  • Geboren: 18.08.2012
  • Geschlecht: weiblich

Aleika ist im Grunde eine sensible Hündin, die nach jeder Art menschlicher Aufmerksamkeit lechzt und sich sehr anhänglich und verschmust zeigt. In ihrem neuen Zuhause möchte sie als Einzelhund gehalten werden, mit Katzen könnte sie aber zusammen leben und auch Hühner kennt und akzeptiert sie. Aleika bleibt nicht alleine, ohne dies mit Bellen zu kommentieren; man sollte deshalb in der Eingewöhungsphase (individuell, je nach Hund) viel Zeit für sie mitbringen. Sie kann schnell hochfahren, aufdrehen und nervös sein, Aleika fährt sich aber genauso schnell wieder runter in menschlicher Gesellschaft. Sie wünscht sich so sehr ein eigenes Zuhause, in dem sie ihren Menschen nah sein kann. Auf zu viel Trubel im neuen Heim kann sie mit Sicherheit verzichten und sie wird wegen ihrer "Bellfreudigkeit" nicht in ein Mehrparteienhaus vermittelt.

Geena

Katze Geena
  • Rasse: EKH
  • Geboren: 2019
  • Geschlecht: weiblich kastriert
  • Abgabegrund: Kastrationsaktion
  • Im Tierheim seit: 24.09.2020

„Geena“ ist eine verschmuste, sehr menschbezogene Katze, die gemeinsam mit ihren 3 Wochen alten Babys ins Tierheim kam. Ihr Nachwuchs hat inzwischen ein Zuhause gefunden. Die kleine Geena ist inzwischen kastriert und sucht jetzt ein Zuhause als Einzelprinzessin mit vielen Streicheleinheiten. Sie möchte gerne als Freigänger in ihrem neuen Zuhause leben.

Rubito

Kater Rubito
  • Rasse: EKH
  • Geboren: 28.09.2018
  • Geschlecht: männlich kastriert
  • Abgabegrund: Übernahme Tierschutz
  • Im Tierheim seit: 17.10.2020

Rubito ist ein lieber und verschmuster Kater, der aber auch zeigt wenn er nicht mehr will. Er möchte gerne als Einzelkater in seiner neuen Familie leben. Wir suchen für ihn ein Zuhause als Wohnungskater mit absichertem Balkon (es sollte aber eventuell die Möglichkeit für Freigang bestehen) oder auch als Freigänger. Er sollte nicht unbedingt zu Kleinkindern vermittelt werden.

Weitere Informationen

Das Tierheim

Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt)
Tierheim Elisabethenhof
Siedlerstrasse 2
61203 Reichelsheim

Tel.: 06035 9611-0
www.tierheim-elisabethenhof.de
www.facebook.com/bmt.tierheim.elisabethenhof

Tiervermittlung nach Terminabsprache:
Mo - Fr 15 - 17 Uhr, Sa 14 - 17 Uhr
Dienstags, Sonn- und Feiertags ist das Tierheim geschlossen

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 30.11.2020, 16:00 Uhr