Katze Balu
Bild © Tierheim Marburg / Lars Blume

Eigentich hatte Balu schon ein neues Zuhause gefunden. Aber bei seinen neuen Besitzern wurde der sonst so liebe Senior plötzlich aggressiv. Deshalb kam er wieder zurück ins Tierheim.

Eigentlich ist Balu ein relativ umgänglicher, verschmuster und zutraulicher Kater, der gerne bei seinen Menschen ist und sich immer wieder auch verspielt zeigt – das Tierheim vermutet, dass er nach 15 Jahren als Freigänger nicht damit klar kam, in der Wohnung gehalten zu werden.

Deshalb soll er nun raus dürfen und ein Zuhause mit Katzenklappe haben. Balu hat Diabetis, aktuell sind seine Blutzuckerwerte allerdings ganz ohne Insulin konstant gut und es deutet auch nichts darauf hin, dass er aufgrund organischer Probleme in Aggression verfällt. Außerdem bekommt er Nierendiätfutter.

Weitere Informationen

Kontakt

Name: Balu
Geboren: 2003
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich, kastriert
Haltung: Freigang

Ende der weiteren Informationen

Das Tierheim sucht für den freundlichen Katzenopa ein liebevolles Zuhause ohne Kinder oder andere Tiere, in dem er Zugang zu einem Garten hat und Freigang genießen kann. Balu freut sich über menschliche Gesellschaft, braucht aber auch seine Rückzugsbereiche.

Im Moment wohnt Balu im Tierheim Marburg.

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 17.06.2019, 16.00 Uhr