Hund und Katze

Auch diese Woche suchen wieder Tiere ein neues Zuhause. Heute stellen wir Ihnen zwei Katzen und einen Hund aus dem Tierheim Alsfeld vor.

Susi

Tiervermittlung hallo hessen_Katze Susi

Katze Susi der Rasse EKH kam am 23.01.20 als Abgabetier zu uns. Abgabegründe waren soziale und finanzielle Überforderung. Susi ist eine ausgesprochen menschenzugewandte Katze. Mit anderen Katzen wurde sie zunächst nicht gleich warm, sie knurrte sie kräftig an. Inzwischen aber akzeptiert sie ihre Artgenossen deutlich besser. Susi wäre toll in Einzelhaltung mit Freigang in ruhiger Wohnlage aufgehoben. Familien mit Kindern sind sicher auch kein Problem für Susi. Susi ist ca. im August 2019 geboren.

Kafka

Tiervermittlung hallo hessen_Kater Kafka

Kafka wurde am 31.01.2020 bei uns wegen Überforderung abgegeben. Er ist ein Kätzchen von fünf mit der Flasche groß gezogen Geschwistern. Kafka wurde am 16.08.2019 geboren und könnte zu einer ähnlich alten Katze in großzügige, reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon vermittelt werden. Alleine kann er ggf. dann gehen, wenn er später Freigang erhält. Die Vorbesitzerin hat ihn als den selbstbewusstesten der fünf Geschwister beschrieben, er könnte am ehesten ohne Geschwisterchen ausziehen, sollte jedoch unbedingt den Sozialkontakt mit Katzen pflegen können.

Brown Sugar

Tiervermittlung hallo hessen_Hündin Brown Sugar

Hündin Brown Sugar haben wir am 05.01.2020 von dem Verein Tierhilfe-Hoffnung übernommen. Brown Sugar war so ängstlich, als sie zu uns kam, sie traute sich kaum aus ihren Bettchen oder Hüttchen heraus. Inzwischen freut sie sich sehr über Besuch und ganz besonders liebt sie Streicheleinheiten plus Leckerchen. Auch kann sie schon mit Geschirr an der Leine gehen, deutlich sicherer fühlt sie sich dabei in Hundegesellschaft. Wir denken dennoch, dass sich Brown Sugar vielleicht als Einzelhund in einer Familie am wohlsten fühlen würde, da sie ihre Freundin Dornröschen lautstark verbellt, wenn sie sich bei Menschenbesuch nähert und auch etwas abbekommen möchte. Brown Sugar hat sich in der kurzen Zeit hier schon toll weiter entwickelt und wir denken, dass sie sich noch zu einem traumhaften Familienhund entpuppen wird.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierschutzverein
Alsfeld und Umgebung e.V.
Tierheim Alsfeld
Jahnstraße 67
36304 Alsfeld

Telefon: 06631 - 2800
Fax: 06631 - 709235
E-Mail: info@tierheim-alsfeld.de
Infus unter: https://www.tierheim-alsfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 10.02.2020, 16:00 Uhr