Ein kleiner Jack-Russel-Terrier und eine Katze sitzen auf einer Bank

Heute suchen Tiere aus dem Tierheim Alsfeld wieder nach einem Zuhause mit Herz.

Hund De Luca

De Luca wurde vom Tierheim Alsfeld aus dem Tierheim Smeura nach Deutschland geholt. Er ist ein aufgewecktes Kerlchen. Er könnte sicher gut in einer Familie leben, traut sich vielleicht zu Beginn nicht alles, muss dann noch etwas Vertrauen aufbauen. Mit anderen Hunden kommt er prima aus.

Hund Rino

Rino kam mit seinem Kumpel Aron aus Rumänien ins Tierheim nach Alsfeld. Anfangs verbellt Rino fremde Menschen, doch sein Vertrauen kann man schnell durch Leckereien gewinnen. Mit Männern hat er leider noch ein paar mehr Schwierigkeiten, doch das lässt sich mit etwas Training hinbekommen. An der Leine laufen kann Rino schon sehr gut und falls doch etwas einmal gruselig sein sollte, bleibt er einfach stehen und begutachtet mit Adleraugen die Situation. Mit Hunden ist er sympathiebedingt verträglich, da er noch etwas stürmisch ist. Schmusen gehört zu einer seiner großen Leidenschaften.

Kaninchen Bounty

Dieses niedliche Kaninchen – Mädchen musste aus der Not heraus im Tierheim Alsfeld abgegeben werden. Die Besitzerin hatte drei Kaninchen bereits seit geraumer Zeit im Garten geschützt gehalten. Leider fand dennoch ein wild lebendes Tier den Weg zu den drei Tierchen hinein und tötete zwei ihnen. Die Besitzerin war zutiefst erschüttert und wusste auch nicht wie sie den Zugang zum Stall sichern könnte. So hat sie sich ans Tierheim gewandt, um das Tierchen in Sicherheit zu bringen und ihm die Möglichkeit auf ein neues, sicheres Zuhause zu ermöglichen.

Katze Milly

Milly wurde im Raum Homberg Ohm gefunden und kam dann ins Tierheim Alsfeld. Die verschmuste Katzendame sah etwas zerrupft aus, was auf Milben schließen ließe. Sie befindet sich in Behandlung und nun kann das Fell und die Haut sich wieder erholen und schön nachwachsen. Milly ist eine tolle Katzendame. Sie kommt weitestgehend mit ihren Artgenossen aus, aber man merkt ihr an, dass sie doch lieber eine Einzelkatze sein möchte. Mit ihr und an ihr wird man viel Freude haben. Nach Eingewöhnung, sollte die hübsche Lady auch wieder ihren Freigang erhalten können.

Weitere Informationen

Kontakt

Tierschutzverein Alsfeld e. V.
Jahnstraße 67
36304 Alsfeld

Telefon: 06631 - 2800
Fax: 06631 - 709235
E-Mail: info@tierheim-alsfeld.de

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 20.04.2020, 16:00 Uhr