Arme Ritter

Rezept von Carmen Schwartz aus der "Gaststätte Balzer" in Marburg.

Zutaten Arme Ritter:

  • 4 trockene süße Brötchen (Milchweck oder Einback)
  • ½ l Milch
  • 1 Ei
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • Paniermehl
  • Butter oder Margarine zum Ausbacken

Zubereitung Arme Ritter:

Die Milch leicht erwärmen und  mit dem Ei, dem Zimt, Salz, Zucker und Zitronensaft gut verrühren.

Die Brötchen in daumendicke Scheiben schneiden, in die Milch legen und einweichen lassen. Nach einer Weile herausnehmen, zwischen den flachen Händen leicht ausdrücken und in Paniermehl wenden. In heißem Fett von beiden Seiten goldbraun anbraten. Danach auf eine Platte legen und warmstellen.

Zutaten Apfelweinsoße:

  • 150 ml Apfelwein
  • 50 g Zucker
  • 3 Eigelbe

Zubereitung Apfelweinsoße:

Die Zutaten in eine runde Schüssel geben und diese auf einen Topf mit heißem Wasser setzen.  Alles auf dem Wasserbad schaumig aufschlagen bis eine kompakte leichte Creme entstanden ist. Danach die Schüssel vom Wasserbad nehmen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.

Die warmen "Armen Ritter" mit Zimt-Zucker bestreuen und mit der Apfelweinschaumsoße genießen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 07.01.2019, 16:00 Uhr