Kartoffelsalat
In dieses Rezept gehören auch Bohnen und Birnen. Bild © Colourbox.de

Das Rezept für diesen leichten und leckeren Kartoffelsalat stammt von Koch Siggi Reitz vom Land Gast Hof "Zum Löwen" in Weilrod-Hasselbach.

Zutaten:

  • 200 g durchwachsenen Speck, in ½ cm dicke Scheiben geschnitten
  • 800 g Kartoffeln, mittelgroß und fest kochend
  • 600 g Buschbohnen
  • 2-4 Birnen je nach Größe und Geschmack
  • 300 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Essig
  • 6 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und mit kaltem Wasser bedeckt 20 Minuten kochen lassen. Den Speck in einen halben Zentimeter breite Streifen schneiden. Die Zwiebel halbieren und in schmale Halbringe schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Den Speck und die Zwiebeln darin glasig braten. Die Brühe zugießen, aufkochen und bei milder Hitze zugedeckt fünf Minuten kochen lassen. Die gekochten Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen.

Die Brühe von der Kochstelle nehmen. Den Essig unterrühren, salzen und pfeffern. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, direkt in die heiße Brühe geben und 30 Minuten abkühlen lassen. Die Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser acht bis zehn Minuten bissfest kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Die Birnen waschen und ungeschält vierteln und entkernen. Die Viertel in Spalten schneiden. Die Bohnen und die Birnen unter die Kartoffeln heben. Petersilienblättchen abzupfen, fein hacken und unterheben.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 17.09.2018, 16:00 Uhr