Quark-Dessert
Ein frischer Nachtisch, der nicht schwer im Magen liegt. Bild © Colourbox.de

Andreas Buhl vom "Marmeladenladen" in Hainburg hat ein Rezept für einen bunten Quark-Joghurt mit zweierlei Früchten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Sahnequark
  • 200 g Naturjoghurt
  • Mandarinen-Gelee
  • 1 Mandarine
  • Waldfrucht-Marmelade
  • 1 unbehandelte Limette
  • ggf. brauner Zucker

Zubereitung:

Den Sahnequark mit der Waldbeeren-Marmelade und den Naturjoghurt mit dem Mandarinen-Gelee mischen. Mandarine in Stücken mit dazugeben. Die beiden Massen schichtweise in 4 Gläser geben (die dunkle unten).

Das Ganze mit etwas braunem Zucker und mit feinen Streifen von Limettenschalen bestreuen, den Glasrand gerne mit einer Scheibe Limette dekorieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.02.2018, 16:00 Uhr