Chicorée-Gratin in einer Auflaufform.
Bild © Imago Images

Rezept von Kay und Barbara Storck vom "Neuwiesenhof" in Otzberg.

Zutaten:

  • 4 Chicorée
  • etwas Zitronensaft
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • 1 Prise Zucker
  • 8 Scheiben Gouda
  • 1 Becher Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • etwas Semmelbrösel
  • Butterflöckchen

Zubereitung:

Chicorée in leicht gesalzenem Wasser mit etwas Zitronensaft und 1 Prise Zucker, circa 10 Min. blanchieren und abtropfen lassen.

Den Chicorée halbieren und mit dem Käse und Schinken umwickeln.

Die Rollen in eine Form geben und mit der gewürzten Sahne begießen. Salz, Pfeffer, Muskat dazu. Mit Semmelbrösel bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad rund eine halbe Stunde garen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 15.01.2019, 16:00 Uhr