Couscous

Rezept von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Möhre
  • 1 Paprika
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 3 getrocknete Datteln oder 30 g Rosinen
  • 100 g Couscous
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Ras el Hanout (Marokkanische Gewürzmischung) oder Kreuzkümmel oder Curry
  • 1,5 EL heller Balsamessig
  • glatte Petersilie, gehackt

Zubereitung:

Das Gemüse waschen und putzen. Den Knoblauch schälen. Alles in sehr kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und das Gemüse und den Knoblauch andünsten. Mit Ras el Hanout, Salz und Pfeffer würzen. (Gemüse kann auch roh verwendet werden). In der Zwischenzeit das Coucous mit heißer Gemüsebrühe aufgießen und 5 Minuten quellen lassen. Die Datteln klein schneiden und die Kichererbsen abtropfen lassen. Couscous mit Gemüse, Datteln und Kichererbsen mischen, mit Essig und Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss etwas gehackte glatte Petersilie darüber streuen und servieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 19.02.2019, 16:00 Uhr