Dessert Weihnachtsmenü

Das Dessert unseres hallo hessen-Weihnachtsmenüs. Rezepte von Reiner Neidhart von Neidharts Küche in Karben.

Bratapfel

Zutaten:
120 g Printen
120 g Lebkuchen
3 EL Amaretto
2 EL Rum
3 EL Apfelsaft
400 g Äpfel
100 ml Apfelwein
1 halbe Vanille-Schote
60 g Zucker
Zimt
Etwas Stärke mit Wasser angerührt

Zubereitung:
Die Printen und den Lebkuchen zerbröseln und mit Amaretto, Rum und Apfelsaft mischen.
Die Äpfel schälen und in gleichmäßig kleine Stücke schneiden. Die Apfelstücke zusammen mit Apfelwein, Vanilleschote, Zucker und Zimt in einem Topf garen und mit der angerührten Stärke leicht abbinden.

Weitere Zutaten:
240 g Mascarpone
120 g Schmand
120 g Sahnequark
100 g Zucker
etwas Lebkuchengewürz
½ unbehandelte Orange, den Abrieb
200 ml Sahne, geschlagen

Weitere Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander vermischen und die geschlagene Sahne unterheben.
Zuerst die Printen-Lebkuchenmasse in Glasschalen oder Gläser verteilen. Als nächstes eine Schicht der Apfelmasse darauf geben und zuletzt die Creme in den Gläsern verteilen und kalt stellen.

Krokant

Zutaten:
120 g Mandelwürfel
3 EL Zucker
2 EL Butter

Zubereitung:
Die Butter und den Zucker bei geringer Hitze in einem Topf schmelzen. Die Mandeln dazugeben und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech dünn verteilen. Im Ofen bei 190 ° C karamellisieren. Danach kalt werden lassen und auf der Creme verteilen.