Steak auf dem Grill
So gelingt das perfekte Steak Bild © Imago

Thorben Laas von der Berghütte Hoherodskopfklause in Schotten hat ein Rezept für deutsches Beefsteak mit Schmorzwiebeln und Spiegelei mitgebracht.

Rezept für 4 Personen

Zutaten für die Beefsteaks:

  • 800 gr gemischtes Hackfleisch
  • 2-3 Eier
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 Scheiben trockenes Weißbrot ohne Rinde
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, fein würfeln. Das Weißbrot grob reiben oder im Mixer zerkleinern. Alle Zutaten in eine passende Schüssel geben und mit sauberen Händen zu einer homogenen Masse verkneten. Aus der Fleischmasse mit befeuchteten Händen, ca. 3 cm dicke Beefsteaks formen und in der heißen Pfanne mit Fett von beiden Seiten knusprig anbraten. In der Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und bei 120 Grad für ca.15 Minuten gar werden lassen.

Zutaten für die Schmorzwiebeln:

  • 600 gr Zwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Gewaschene und getrocknete Petersilie streufähig hacken. Eine geeignete Pfanne erhitzen, Fett hinein geben und die Zwiebeln bis zur gewünschten Bräune schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten für die Spiegeleier:

  • 4 frische Hühnereier

Zubereitung:

Die Eier in wenig Öl braten zu einem Spiegelei mit flüssigem Eigelb braten.

Zutaten für die Bratkartoffeln:

  • 800 gr gekochte Kartoffeln
  • 150 gr Zwiebelwürfel
  • 2 EL Albaöl
  • 50 gr Butter
  • Salz

Die Kartoffeln in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Eine geeignete Pfanne erhitzen, die Zwiebeln im Öl bräunen und aus der Pfanne nehmen. Die Pfanne mit einem Küchenkrepp ausreiben, wieder erhitzen. Erst Butter dann die Kartoffeln hineingeben und unter Wenden knusprig braten, kurz vor Garende die Zwiebeln unter die Bratkartoffeln schwenken.

Anrichten:

Die Beefsteaks auf warme Teller legen, mit Zwiebeln bedecken, das Spiegelei auflegen und die Bratkartoffeln dazu geben. Nach dem Anrichten mit gehackter Petersilie bestreuen und eventuell ein leckeres Gemüse oder einen Salat dazu reichen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.02.2018, 16:00 Uhr