Erdbeermarmelade
Leicht beschwipst: die Erbeermarmelade mit Sekt Bild © Colourbox.de

2018 ist ein besonders gutes Erdbeer-Jahr. Da lohnt es sich, Erbeermarmelade auf Vorrat einzukochen. Diese von Andreas Buhl wird mit Sekt verfeinert.

Zutaten:

  • 1 kg Erdbeeren, geputzt und gewogen
  • 1/2 Zitrone (den Saft)
  • 300 ml Sekt, weiß, rosé oder Prosecco
  • 1,45 kg Gelierzucker 1:1

Zubereitung:

Die Erdbeeren vierteln und mit dem Zucker vermengen. Den Zitronensaft und die Hälfte vom Sekt zugießen. Unter Rühren zum Kochen bringen und vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Eine Gelierprobe durchführen. Wenn diese erfolgreich ist, die Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit sterilisierten Deckeln verschließen und etwa fünf  Minuten auf dem Kopf stehen lassen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 12.06.2018, 16:00 Uhr