Pflaumen

Rezept von Edith Ronge aus Butzbach

Zutaten für 5 Gläser mit einem Glasvolumen von 230 ml:

  • 1 kg Zwetschgen oder Pflaumen
  • 500 g Gelierzucker 2 : 1
  • 1 TL Zimt oder nach Geschmack

Zubereitung:

Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und mit dem Zauberstab pürieren. Die Zwetschgen zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Bei starker Hitze unter ständigem Rühren 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Jetzt eine Gelierprobe durchführen, d.h. einen Esslöffel der Masse auf einen Unterteller geben, etwas warten und die Konsistenz prüfen.

Heiß in saubere Twist-Off-Gläser füllen und verschließen. Die Gläser für ca. zwei Minuten auf den Kopf stellen. Dies dient dem Sterilisieren des Randes und der Innenseite des Deckels durch den heißen Fruchtbrei. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass dies auch den für die Konservierung nötigen Unterdruck erhöht. Dieser entsteht durch das Abkühlen der im Glas enthaltenen Luft, unabhängig davon, ob das Glas auf dem Kopf steht oder nicht.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.08.2019, 16:00 Uhr