Vogelbeeren
Vogelbeeren Bild © Imago Images

Rezept von Tanja Weingärtner von der Kräuterkrone in Kefenrod

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Raps- oder Olivenöl
  • 200 g Vogelbeeren (über Nacht ins Gefrierfach stellen)
  • 1 Apfel
  • 3 Birnen
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ingwer walnussgroßes Stück
  • 4 EL dunklen Basalmico-Essig
  • 250 g Rohrzucker
  • 200 ml Apfelsaft
  • 200 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, hacken und in Öl andünsten. Die Vogelbeeren, Apfel und Birnen dazugeben. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Den Ingwer schälen und fein hacken. Alle weiteren Zutaten mit in den Topf geben.

Den Apfelsaft, den Wein und den Essig zugießen. Bei geschlossenem Deckel 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Danach weitere 30 Minuten mit offenem Deckel kochen, bis alles weich ist. Leicht pürieren und mit Chili, Salz und Pfeffer würzen. Heiß in Twist-off Gläser geben. Schmeckt sehr gut zu Käse, Fleisch, Wildgerichten.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 01.08.2018, 16:00 Uhr