Gazpacho
Gazpacho Bild © Colourbox.de

Kalte Suppe für heiße Temperaturen: Ernährungsberaterin Daniela Kircher bereitet eine Gazpacho mit frischen Beeren zu.

Zutaten für 4 Portionen:

  • ½ Salatgurke oder eine kleine ganze
  • 1 rote Paprikaschote
  • 300 ml Tomatensaft oder Tomaten aus der Dose
  • 250 g Beeren (z.B. Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren)
  • 4 EL instant Haferflocken
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker oder Agavendicksaft oder Honig
  • Etwas Chilipulver

Zutaten Pesto:

  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Walnüsse
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 g getrocknete Cranberries oder Kirschen
  • Salz, Pfeffer
  • Balsamicocreme zur Dekoration

Zubereitung:

Das Gemüse und das Obst waschen. Die Gurke schälen. Gurke und Paprika würfeln und mit den restlichen Zutaten fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker oder Honig abschmecken.

Für das Pesto die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und grob zerschneiden. Die Walnüsse hacken. Den Knoblauch schälen und auch fein hacken. Die Kräuter mit dem Knoblauch, den Walnüssen und dem Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Cranberries grob zerkleinern und untermischen.

Das Gazpacho gut gekühlt in Schüsseln oder Gläsern füllen, das Pesto dazu geben und eventuell mit einer Balsamicocreme dekorieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 07.08.2018, 16:00 Uhr