Handkäse
Handkäse Bild © Colourbox.de

Die gefüllten Erdäppel mit Handkäse werden mit Bratwürsten serviert. Koch Reiner Neidhart von Neidharts Küche in Karben hat das Rezept.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 nordhessische Bratwürste
  • 8 gekochte Kartoffeln a 80-100 g
  • 120 g Handkäse
  • 2 EL Walnüsse, gehackt
  • 100 g Fetakäse
  • 1 Schalotte
  • 1 Birne
  • 100 g geriebenen Käse
  • Salz, Pfeffer
  • Alufolie zum Einwickeln

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Die Kartoffelmasse in einer Schüssel zerdrücken. Die Birne schälen und das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Den Handkäse und den Fetakäse ebenfalls würfeln und mit der Birne zu der Kartoffelmasse geben. Die Schalotte auch fein würfeln und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Käsecreme in die ausgehölten Kartoffeln füllen und mit geriebenem Käse und den Walnüssen bestreuen. Die Kartoffeln mit Alufolie umwickeln und zehn Minuten grillen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 28.05.2018, 16:00 Uhr