Aubergine
Bild © Imago

Rezept von Christian Kolb, Koch aus Bad Vilbel

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g kleine Auberginen
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 EL Salz
  • 1 Prise schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 250 g reife Tomaten
  • 10–15 g grüne Chilischote, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 30 ml Olivenöl
  • 30 ml Zitronensaft
  • 1 Bund Basilikum
  • 50 g Cashew-Nüsse gehackt
  • 1 Prise schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Meersalz
  • 200 g Schafkäse gewürfelt

Zubereitung:

Die Auberginen in Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Olivenöl, Meersalz und schwarzem Pfeffer einreiben. Anschließend kurz ziehen lassen. Die Auberginenscheiben auf dem Grill bei indirekter Hitze etwa zehn Minuten weich rösten.

Die Tomaten in Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Die Auberginenscheiben auf einen hitzebeständigen Teller oder Platte legen. Den Tomatensalat und den Schafskäse gleichmäßig auf den Auberginenscheiben verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 210° C etwa fünf Minuten backen lassen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 06.08.2018, 16:00 Uhr