Kartoffelgemüsepuffer mit einem Klecks Kräuterschmand

Ein Rezept für 4 Personen von Christa Gombel aus dem "Maison Rambaud" in Ehringshausen.

Zutaten:

  • 250 g Karotten
  • 250 g Pastinaken
  • 250 g Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 30 g Mehl
  • 1 TL Honig
  • 5 Schnittlauchhalme
  • Salz, Pfeffer
  • Butterschmalz zum Ausbacken
  • 100 g Schmand
  • 2 EL geschlagene Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Petersilie, Dill und Schnittlauch (alles fein gehackt)

Zubereitung:

Karotten, Pastinaken und Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit den Eiern, Mehl und Honig gut vermischen. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und mit den Gewürzen unterheben.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Küchlein goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schmand mit Sahne, Gewürzen und Kräutern verrühren und mit den Gemüseküchlein anrichten.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 28.01.2019, 16:00 Uhr