Handkäse mit Musik auf einem Teller
Bild © picture-alliance/dpa

Rezept von Thorben Laas von der Berghütte "Hoherodskopfklause" auf dem Hoherodskopf im Vogelsberg

Zutaten für 4 Personen:

  • 16 Rollen Handkäse, ca. 800 g
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 halbe Salatgurke (in Scheiben schneiden und diese halbieren)
  • 1 rote Paprika (In kleine Würfel schneiden)
  • 2 Zehen Knoblauch (gehackt)
  • 1 Bund Schnittlauch (klein geschnitten)
  • Essig und Rapsöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Chilischote (je nach Geschmack und Schärfegrad ggf entkernen)
  • Kümmel nach Wunsch
  • Bauern oder Weißbrot je nach Geschmack

Zubereitung:

Den Handkäse in mundgerechte Würfel schneiden. Die rote Zwiebel in kleine Würfel schneiden, eine halbe Salatgurke in Scheiben schneiden und diese halbieren.  Zwei Zehen Knoblauch hacken und ein Bund Schnittlauch zerkleinern. Alle Zutaten mit Rapsöl und Essig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer gerne scharf ist, kann noch eine Chilischote zerkleinern und hinzugeben – Je nach gewünschtem Schärfegrad die Kerne zur Abmilderung entfernen. Der Kümmel kann je nach Geschmack zum Würzen verwendet werden. Nach Belieben ein dunkles Bauernbrot oder Weißbrot dazu reichen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 27.07.2018, 16:00 Uhr